Please Wait a Moment
X

 

Warum Photovoltaik?

Auf Ihrem Dach schlummert ein Kraftprotz – wecken Sie ihn!
Eine Photovoltaik-Anlage liefert Sonnenstrom frei Haus.

 

Mehr Information

 

Darum Energy3000 solar!

 

 

Mit Energy3000 Solar haben Sie den richtigen Partner.

 

Komplettanbieter mit langjähriger Erfahrung auf allen Gebieten der Photovoltaik

 

Höchste Erträge dank bester Qualität

 
 

Individuelle Gestaltung und optimale Auslegung Ihrer PV-Anlage

 

Kompetente Fachpartner in Ihrer Nähe

 

 

Energy3000 solar Carports

Ihr Parkplatz als Kraftwerk – den gewonnenen Strom selbst tanken oder dem Haushalt zuführen.
 

Mehr Information


 

 

Tanke Sonnenstrom

Über eine Stromtankstelle (Wallbox) lässt sich die Energie direkt für das eigene E-Mobil nutzen.
Mit einem Stromspeicher auch für alle anderen elektrischen Verbraucher – zu jeder Tages- und Nachtzeit.
 

Dachcheck

 
Sie wollen Ihre Stromkosten senken?
Berechnen Sie mit ein paar wenigen Klicks Ihr Strom - Einsparpotential! 

Zum Dachcheck

 

Ihre Stromkostenersparnis
MIT Solarstromrechner

Ihre Stromkostenersparnis
OHNE Solarstromrechner

 

 

 

Energy3000 Solarversicherung

Sonnige Aussichten in jeder Lage!
 


Mehr Information

 

Gut zu wissen (FAQ)

Elektrische Energie, die aus der Kraft der Sonne gewonnen wird, bezeichnet man auch als Solarstrom. Die elektromagnetische Strahlung, die zur Erde gelangt, wird durch Photovoltaik- (oder kurz: PV-)Anlagen in Strom umgewandelt. Die auf den Solarzellen entstehende elektrische Gleichspannung, wird an einen Wechselrichter geleitet und dort in nutzbaren Wechselstrom gewandelt. Die Vorteile dieser Technologie liegen auf der Hand:

  • Solarstrom steht überall und jedem zur Verfügung
  • Solarstrom ist eine unerschöpfliche Quelle
  • Solarstrom ist regenerativ, passiv, geräuschlos und emissionsfrei
  • Solarstrom macht unabhängig
Das zentrale Element einer Photovoltaikanlage bilden die Solarzellen, die in sog. Solarmodulen zu größeren Einheiten zusammengefasst und durch ein spezielles Glas vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt werden. Die Solarmodule werden über ein adäquates Halterungssystem am Dach befestigt und erzeugen Gleichstrom, der vom Wechselrichter in nutzbaren Wechselstrom umgewandelt wird.
Solarstrom, der nicht gleich verbraucht wird, kann entweder in das allgemeine Stromnetz eingespeist oder einem (Batterie-)Speichersystem zugeführt werden. Dadurch ist die Nutzung zu einem anderen Zeitpunkt – zB nachts – möglich. Kontrollsysteme überwachen den Zustand der Photovoltaikanlage, sodass die aktuelle Stromproduktion und die verfügbare Leistung der Speicher jederzeit ablesbar ist.
Bei derzeitigen Solarmodulen beträgt die Lebensdauer rund 30 Jahre. Experten wie etwa vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme gehen jedoch davon aus, dass die Lebensdauer durchaus 40 Jahre und mehr betragen kann.
Durch die Netzkopplung der PV-Anlage ist es möglich, den Solarstrom ins allgemeine Stromnetz einzuspeisen. Der Netzbetreiber ist zwar verpflichtet, diesen sog. Überschussstrom abzunehmen, allerdings gibt es Unterschiede zu welchem Preis. Es lohnt sich daher, die Angebote und Tarife der einzelnen Anbieter zu vergleichen.
Die jährliche Sonneneinstrahlung in Österreich beträgt im Schnitt 1.100 kWh pro Quadratmeter in Wien, Ober-, Niederösterreich und dem Burgenland. Weiter südlich kann sie sogar bis zu 1.400 kWh reichen. Diese Werte erlauben es, schon mit kleineren PV-Anlagen ausreichend Strom für einen Haushalt zu produzieren. Um Ihre Energy3000 solar-Anlage optimal auf die lokalen Verhältnisse anzupassen, wird im Vorfeld die Sonneneinstrahlung berechnet und eine entsprechende Auswahl bei der Dimensionierung, Ausrichtung und Leistungsstärke der Module getroffen.
Energy3000 solar verkauft seine Produkte nicht selbst an Endkunden, sondern setzt im Vertrieb auf ausgewählte Fachpartner. Lokale Photovoltaik-Spezialisten erstellen gemäß Ihren Wünschen und Vorstellungen Ihr individuelles Anlagenkonzept. Diese sorgen auch für die fachgerechte Installation und nehmen die Anlage für Sie in Betrieb. Natürlich erhalten Sie eine kompetente Einschulung und können sich stets an diese Fachpartner wenden.
Energy3000 solar gibt einerseits auf neue Photovoltaikmodule bis zu 15 Jahre Produktgarantie und andererseits eine Leistungsgarantie: Diese beinhaltet das Versprechen, dass Ihre Photovoltaikanlage über 25 Jahre die erwartete Leistung erbringt.
„Grid Parity“ bedeutet übersetzt Netzgleichwertigkeit und ist dann gegeben, wenn der Strom aus der Photovoltaikanlage zu jenen Kosten erzeugt werden kann, wie der Zukauf von einem konventionellen Stromanbieter ausmacht. Dieser Schwellwert ist längst unterschritten, sodass Besitzer von PV-Anlagen seit Jahren günstiger fahren. Der „Merit Order Effekt“ zielt darauf ab, dass bei entsprechender Stromdeckung teure und umweltbelastende Kraftwerke zuerst vom Netz genommen werden.
Eindeutig ja! Denn die Kosten für den Strom, den Sie mit Ihrer PV-Anlage produzieren, liegt unter den Strompreisen der Energieversorger (siehe Grid Parity). Zwar wurden die Vergütungssätze für Ökostrom gesenkt, parallel dazu ist aber auch die Anschaffung von PV-Anlagen günstiger geworden. Und wenn die Strompreise steigen, gehen auch die Einspeisetarife für PV-Strom nach oben. Zudem sind die Unabhängigkeit vom Strommarkt und eine Rendite von rund 10% über die Lebensdauer gute Argumente für die Photovoltaik.
Solarenergie ist – anders als Öl und Gas – unbegrenzt verfügbar sowie vor Ort und abgasfrei produzierbar. Natürlich erfordert die Herstellung der Komponenten einer PV-Anlage den Einsatz von Material und Energie, doch dieser ist nach rund zwei Jahren amortisiert – ab dann ist Anlage purer Gewinn.
Die CO2-Ersparnis von Photovoltaikanlagen lässt sich anhand des Vergleichs zur Stromerzeugung aus fossilen Energiequellen berechnen. Demnach verhindert jedes kWp Leistung einer PV-Anlage den Ausstoß von rund 500 kg CO2 jährlich.
Photovoltaikmodule beinhalten eine große Menge an recycelbaren Materialien wie Aluminium und Glas. Bei fachgerechter Entsorgung kann ein großer Teil davon für die Neuproduktion von Solarmodulen wiederverwertet werden. Dies wird bei Energy3000 solar durch die Mitgliedschaft beim führenden Dienstleister UFH sichergestellt.